Es gibt keine staatlichen Hilfen wegen Corona für Klein- und Mittelständler…

Die Menschen werden mit den Soforthilfen wieder verarscht, gab es auch schon unter Gerhard Schröder 2003 nach der Oderflut.
Andere Katastrophen danach und davor verliefen auch nicht anders.
Wenn das nicht funktioniert….
9.38 Uhr immer noch kein Antrag zur Soforthilfe für Selbstständige vom Bund.

Bayern zahlt keine landeseigene Sofort-Hilfe für Unternehmen bis 10 Mitarbeiter – Enttäuschung für viele Unternehmen


..soviel zu schnellen und unbürokratischen Hilfen für Selbständige.

https://www.gegen-hartz.de/news/corona-krise-gekuendigt-wird-ab-jetzt-mit-miesen-tricks?fbclid=IwAR3i3mqG-gMbxjUbFf-uURxi3oNMfYjMAslhkgJbmbvPHJltQ-TH959qZrE
„Wir finanzieren nur noch die Unternehmen, die per se gar keine Kredite brauchen…“
2,154 Billionen Euro stehen der Bundesregierung zur Kriesenbewältigung zur Verfügung
Sonderhaushalt 2.154.000.000.000 Euro
Steingarts Morning Briefing
Robin Alexander spricht mit dem SPD-Haushaltsexperten Johannes Kahrs über die Forderungen nach Corona-Bonds.

Gabor Steingart

Von Udo Kellmann:
„Wir finanzieren nur noch die Unternehmen, die per se gar keine Kredite brauchen…“

https://dasmorningbriefing.podigee.io/443-neue-episode


Die BRD macht nichts,die ist im Handelsregister gelöscht