Covid 19 ist kein besonderer Virus…

Wir hören und lesen ja immer wieder von Ärzten und Virologen folgende Argumente:
Covid 19 ist kein Besonderer Virus es wird durch ihn nicht mehr schwer erkrankte Patienten und Tote geben wie durch die Influenza.

Es wird nicht bestritten, dass dieser neue Virus äußert ansteckend ist und bis zu vierzehn Tage inapparent („klinisch stumm“) ist:
Eine exponentielle Steigerung der Infektionszahlen wird von seriöen Fachleuten auch nicht geleugnet. Jetzt braucht man eigentlich nur noch rechnen können, aber die Mühe machen sich viele nicht.Sie sind haben ja ein gutes Immunsystem und brachen sich um sich selbst ja keine Sorgen machen.

Was immer außer Acht gelassen wird, sind die vielen Menschen die gleichzeitig Arbeitsunfähig werden zu einem hohen Risiko für die Daseinsfürsorge wird.
Die Anzahl der Menschen die unserer Lebensmittel, unsere Stromversorgung und unsere Wasserversorgung sicherstellen, steigt auch exponentielle und führt zu massiven Ausfällen. Die Müllabfuhr hat das bei uns schon angekündigt.