Die Sendung freut sich, dass Alte sterben !

ARD und ZDF wollen ab Januar 2021 die Gebühren monatlich auf 18,36€ anheben.
Das Netzwerk „funk“ ist ein Gemeinschaftlsangebot von ARD und ZDF ‼️
Die Sendung freut sich, dass Alte sterben ! Ein Skandal ohne Gleichen.
https://www.focus.de/kultur/kino_tv/wirbel-um-video-corona-rafft-die-alten-dahin-das-ist-nur-gerecht-ard-empoert-mit-makaberer-satire_id_11770775.html?fbclid=IwAR3I-VreqQ00f1uoWVOjHuvFgfwFAZa2ufezMvlZ0dafSQ4eloLS8qLbH24

https://www.rundfunk-frei.de/rundfunk-frei_widerstand_deutschland.html?fbclid=IwAR08zMogukijtjEGBSi_OfIJhrEIA8VKSNeS5XBd5tRqdPzqwl1o-p_cuCI

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/coronavirus-es-rafft-die-alten-dahin-zoff-um-oeffentlich-rechtliches-video-69372650.bild.html?fbclid=IwAR1dppfMRQ2dhmE8o-FdtVOutz-ad8u2jqUVAxAjLLjsXVPXuLk2HGDpJpo
Ein satirisch gemeintes Video der Öffentlich-Rechtlichen nennt es „gerecht“, dass Corona die „Alten dahinrafft“. Es hagelt Kritik.
ARD Satire wünscht Senioren den Corona-Tod I Bohemian Browser Ballet
Die ARD fällt nach Umweltsau Gate wieder auf. Der aktuelle Corona Virus ist eine günstige Gelegenheit, die älteren Menschen sterben zu lassen. Schließlich sind sie für den Zustand des Planeten verantwortlich.
Eine weitere Entgleisung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Gerade nach der Erhöhung des Rundfunkbeitrags stellt sich die Frage, ob so ein Format von Steuergeldern finanziert werden sollte.
#BrowserBallet #Corona
*Korrektur: Es handelt sich nicht um den WDR

Hans Christian Wächter‎ an Friedenswerkstatt Hamburg
9 Std.
‚Corona rafft die Alten dahin. Das ist nur gerecht‘
„Interessant dabei, wie fair dieses Virus ist. Es rafft die Alten dahin, aber die Jungen überstehen diese Infektion nahezu mühelos. Das ist nur gerecht, immerhin hat die Generation 65+ diesen Planeten in den letzten fünfzig Jahren voll gegen die Wand gefahren.“
„Wir vom BrowserBallet sagen Ja zu Corona, denn mit diesem Virus heilt sich der Planet praktisch selbst”.
Vor dem Hintergrund bunter, sich stets nach dem Gesagten richtendender Bilder legt Silberstein seine Argumente dar. Er ist als Arzt verkleidet und hat während des Videos mehrmals einen älteren Herrn an seiner Seite, der aus irgendeinem Grund ständig mit nacktem Oberkörper erscheint und wohl die „Generation 65+“ repräsentiert.
Ferner nimmt die Satire ihren Lauf und findet in der nachfolgenden Feststellung einen ihrer Höhepunkte.
„Interessant dabei, wie fair dieses Virus ist. Es rafft die Alten dahin, aber die Jungen überstehen diese Infektion nahezu mühelos. Das ist nur gerecht, immerhin hat die Generation 65+ diesen Planeten in den letzten fünfzig Jahren voll gegen die Wand gefahren.“
Herz-Kreislauf-Erkrankungen – also die zweite Risikogruppe – seien vor allem in den Nationen zu finden, wo Wohlstand herrscht – „beziehungsweise dort, wo die Menschen einfach ein bisschen fetter sind. Welche Nation trifft das am Meisten? Die USA“, so der Satiriker weiter.
Diese hätten den Planeten „mit ihrer „Wachstum-um-jeden-Preis“-Manier-Politik schon immer in die Bredouille gebracht. Vielleicht sei ja auch das Corona-Virus nur eine Antwort auf den Turbo-Kapitalismus. Das funktioniere. Der Flugverkehr sei eingebrochen, die Produktion würde zurückgefahren, der Konsum gehe zurück, eine bessere Nachricht gibt es doch gar nicht für den Planeten, meint Silberstein und holt zu seinem letzten Argument aus.
„Und überhaupt – ist das Problem nicht, dass es von uns nicht viel zu viele gibt? Weniger Menschen, das bedeutet weniger Krieg, weniger Hunger, weniger Fluchtursachen. Also, wahrscheinlich ist das Coronavirus einfach nur ein schöner und sinnvoller Reflex der Natur, um uns Menschen mal wieder zu sagen, wer hier eigentlich die Hosen anhat.“
Corona sei deshalb da, „weil wir es nicht besser verdient haben“, so das Fazit des Satirikers.
https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200314326604549-corona-ard-satireformat/

Wieder Hetze im öffentlich rechtlichen gegen alte Menschen