Dr.Markus Krall

„Wer also heute noch dem Sozialismus,nachdem er sich als völkermörderischte Ideologie aller Zeiten erwiesen hat,das Wort redet,der weiß entweder nicht,wovon er redet,dann ist er nützlicher Idiot,oder er weiß,wovon er redet,dann ist er ein nüztlicher Verbrecher.
Wir wollen den Planeten deindustrialisieren,wir wollen jede Industrie auf den Prüfstand stellen,und alles,was mit dem Klima kollidiert,muß weg.Und das Ergebnis wären 6 Milliarden Hungertote.
Das heißt,also der Klima-Sozialismus,der ist schon in seinen Anfängen,wo er noch gar nicht die Macht ergriffen hat,die, mit Abstand genozidalste,übelste,diabolischste und teuflischste Variante aller Sozialismus-Formen in der Geschichte.“

Meine Anmerkung dazu:Nichtmal die Ex-DDR ging soweit.In diesem Staat mußte keiner hungern.