Aussortiert: Diese Kartoffeln schaffen es nicht in den Handel

Die haben sich gewaschen: In diesem Video erklärt ein Landwirt, warum so viele Speisekartoffeln aussortiert werden und im Futter landen.
Bauer Röper erzählt auf der Online-Plattform youtube.com über „Leben, Lachen, Landwirtschaft und Laden.“ Er berichtet, was auf dem Röpers Hof so passiert und beantwortet Fragen wie: Hat ein Bauer auch andere Hobbys? Wird man mit einem Hofladen reich? Kurzum: Das Leben stellt Fragen, Bauer Röper antwortet.
In dieser Folge geht es um Kartoffeln. Welche schaffen es eigentlich nicht in den Handel – und warum?
Mit Material von Röper, youtube.com
Bauernstand ist Ehrenstand: Zitate zur Landwirtschaft
Raps: 378.34 €/t Brotweizen: 169.74 €/t Körnermais: 165.00 €/t Speisekartoffeln: 22.99 €/dt Jungbullen: 3.63 €/kg SG Kühe: 2.75 €/kg SG Ferkel: 75.50 €/Stück Schweine: 1.85 €/kg SG Sojaschrot: 332.68 €/t Rapsschrot: 243.86 €/t Heu: 131.19 €/t Stroh: 97.67 €/t Alle Marktdaten
agrarheute Pflanze Kartoffeln Aussortiert: Diese Kartoffeln Schaffen Es Nicht In Den Handel
Netzschau
https://www.agrarheute.com/pflanze/kartoffeln/aussortiert-diese-kartoffeln-schaffen-handel-550448?utm_campaign=share-link&utm_source=agrarheute&utm_medium=fbsharer&fbclid=IwAR0lsrvTSoVZdTu7bHWF-TWiA6BvAbwxEya5jMPAOpTgLHBd5lqFqP24mIg