Parteien zerlegen sich!

Angela Merkel – Die totale Unterwerfung eines ganzen Volkes!
Wie ist es zu erklären, dass ein ganzes Land unterwürfig und in einer regelrechten Schockstarre verharrt, während die Regierung die Bevölkerung als Bewohner 2. Klasse ansieht?
Was ist aus diesem Land und seinen Menschen geworden?
Haben wir nicht aus der Geschichte gelernt?

Das ist Demokratie Pur

Der CDU-Politiker Elmar Brok hat sich abwertend und menschenverachtend über seine eigenen Parteikollegen geäußert. „Ich bin der Auffassung, dass so etwas wie die Werte-Union nicht mehr in der CDU stattfinden darf”, sagte der Politiker in einem WELT-Interview. Wenn man „solchen Leuten” den kleinen Finger gibt, nehmen sie gleich die ganze Hand, behauptete Elmar Brok. „Es ist wie ein Krebsgeschwür”, fügte er hinzu

CDU-Politiker vergleicht seine Parteikollegen mit einem „Krebsgeschwür”


Nadine Mehner
31 Min •
Was will sie sichern??
Dass sie die CDU, Deutschland gegen die Wand gefahren hat??? Das immer mehr Mitglieder die Partei verlassen und die CDU bei 27 Prozent ist?? In jedem anderen Land wäre sie schon längst aus dem Amt gejagt worden. Ich brauch dein Erbe nicht. Eine konservative CDU muß her, dein Erbe ist ein zutiefst gespaltenes Land
https://www.focus.de/politik/deutschland/angespitzt-kolumne-von-ulrich-reitz-nach-dem-thueringen-eklat-geht-es-merkel-jetzt-um-ihr-doppeltes-vermaechtnis_id_11647589.html?x-fol-utm=true
Einer schlimmer als der andere!!!
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_87312468/akk-rueckzug-von-kramp-karrenbauer-wer-kanzlerkandidat-der-union-werden-koennte.html?fbclid=IwAR3fvyEcnnY3FOII9z6Gjw-pExgQxYjhrd27gR_xT_5dD0CTZBCJw0nP0dU
Berlin kracht!
Parteien zerlegen sich!
Das ist gut so.
Aufwachen ist angesagt!
Die nächsten Marionetten stehen bereits als Follower für AKK in den Startlöchern.
Sozis hätten gerne einen Roten von CDU?

“ Ein Standpunkt zum Zeitgeschehen – anders als der Mainstream “
Merkels Ende ? Reaktionen aus dem Ausland
AKK hat ihren Rücktritt angekündigt, auch im Ausland ist das ein großes Thema, allerdings interessieren sich nur wenige für AKK sondern vor allem für Merkel und Merkels Erbe. Es sieht nicht gut aus für die ZUkunft Deutschlands da sind sich wohl alle einige. Vor allem in wirtschaftlicher Hinsicht macht man sich große Sorgen.

Qualifiziertes Führungspersonal ist in den Parteien genauso selten wie in den Unternehmen, deshalb arbeiten fast alle mit Zuckerbrot und Peitsche.
In der aktuellen Diskussion in der CDU gibt AKK indirekt zu, dass ihre persönliche Autorität nicht für das Früheren der CDU ausreicht. Sie hätte die Macht einer Bundeskanzlerin gebraucht, um diese Partei zusammenzuhalten.