Der Staat ist der Dienstleister….

„Wer es für riskant hält, dass Menschen selbst über ihr Geld verfügen und nicht alles in die Umverteilungsmaschine geben wollen, zeigt ein ausgesprochen bedenkliches Politikverständnis. Die Bürger nämlich sind nicht Büttel des Staates, denen der gnädig etwas zuweist, sondern der Staat ist ihr Dienstleister“
https://www.focus.de/politik/deutschland/kommentar-eskens-weg-eine-spd-die-steuersenkungen-gefaehrlich-findet-stellt-sich-ins-abseits_id_11553145.html?fbc=fb-shares%3FSThisFB&fbclid=IwAR0gPSHHH1jYwfqnKQa71-8-eZ–FqIJy-cWJlGWBlHZBQvg6t-Hwl_MSDQ