Hier muss öffentlicher Druck her!

Die Lokalpresse hält die Identität des Politikers bis jetzt geheim.

Im Kölner Stadtteil Porz hat ein 72-jähriger CDU-Politiker auf einen jungen Mann geschossen und ihn an der Schulter getroffen. Der 20-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus. Beim mutmaßlichen Täter zuhause wurden fünf scharfe Waffen gefunden. Dennoch setzt ihn die Polizei auf freien Fuß, der Vorwurf von versuchter Tötung taucht nicht auf.

https://perspektive-online.net/…/wegen-laerm-koelner-cdu-p…/

Wegen Lärms? Kölner CDU-Politiker schießt jungem Mann in die Schulter