Die Party geht jetzt erst richtig los!

ERSTE BANK GIBT NEGATIVZINS AN ALLE KUNDEN WEITERVolksbank kassiert Strafzinsen ab dem ersten Cent!

st jetzt das Negativzins-Tabu gebrochen?

Rund 50 Banken und Sparkassen geben schon Minus-Zinsen an ihre Kunden weiter – allerdings werden die bislang erst ab hohen Beträgen fällig. Die Volksbank Raiffeisenbank Fürstenfeldbruck (Bayern) macht jetzt Ernst und verlangt Strafzinsen ab dem ersten Cent!

Wie das Vergleichsportal Verivox schreibt, stellt die Bank als erste in Deutschland ihren Kunden 0,5 Prozent Zinsen für Guthaben von Tagesgeldkonten in Rechnung. Einen Freibetrag, für den keine Strafzinsen gezahlt werden müssen, gibt es nicht mehr.

Die neue Gebühr gilt seit dem 1. Oktober für alle Neukunden.

Die allermeisten Banken und Sparkassen belasten ihre Privatkunden bisher erst ab einem Betrag von 100 000 Euro mit Negativzinsen. Anfang des Monats wurde diese Marke laut Verivox allerdings von der Volksbank Magdeburg unterschritten. Dort zahlen Sparer jetzt schon ab einem Tagesgeldguthaben von 75 000 Euro Strafzinsen.

https://www.bild.de/geld/mein-geld/konto-und-bank/negativzinsen-volksbank-kassiert-jetzt-strafzinsen-ab-dem-ersten-cent-66123706.bild.html?fbclid=IwAR18P6_3Kz9mbKy3jbCp56sIg_1HGVWWw34EtEpgcZijPsUlmI7IK_fMC-Q