Die Grünen tragen Schwarz-Rot-Gold

Lehren aus Bielefeld. https://www.n-tv.de/…/Die-Gruenen-tragen-Schwarz-Rot-Gold-a…

Am ersten Tag des Grünen-Parteitags in Bielefeld konnten Delegierte und Gäste gleichermaßen staunen: Vor dem Hintergrundbild eines üppigen Laubwalds erschienen die Parteichefs Annalena Baerbock und Robert Habeck sowie die Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Katrin Göring-Eckhard, auf der Bühne – gekleidet in Schwarz-Rot-Gold. War es nur Zufall? Wie auch immer: Einmal mehr zeigt dieser Parteitag, dass die Grünen ihre Zeit als Bürgerbewegung und Protestpartei lange hinter sich gelassen haben. „Wir leben in der besten und freiesten Republik, die es jemals in Deutschland gab“, schleuderte Habeck dem Saal entgegen, nachdem er zuvor die rechtsextremistischen Umtriebe der AfD angeprangert hatte. Die Grünen müssten diese Republik verteidigen und dafür sorgen, dass sie nicht abgeräumt werde. „Werden wir Verfassungsschützer!“

<iframe src=“https://www.facebook.com/plugins/post.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fphoto.php%3Ffbid%3D2547307401972469%26set%3Da.550144118355484%26type%3D3&width=500&#8243; width=“500″ height=“236″ style=“border:none;overflow:hidden“ scrolling=“no“ frameborder=“0″ allowTransparency=“true“ allow=“encrypted-media“></iframe>