Wellness-Sessel für Brandenburgs Beamte

MASSAGE MIT LICHT- UND KLANGEFFEKTEN WÄHREND DER ARBEITSZEIT

Potsdam – „Nichts ist so wichtig wie Ruhephasen“, wirbt die Firma BrainLight für ihre Massagesessel. „Gönnen Sie sich diesen Luxus und entdecken Sie eine Oase der Entspannung!“ Klar, machen wir, dachte sich Brandenburgs Landesregierung. Und stellte ihren Beamten das Spitzenmodell „3D Float Plus“ ins Büro. Inklusive Lichteffekt-Brille und Klangsystem.

Entsprechend teuer lassen sich Wellness-Studios jede Minute im Sessel bezahlen. Doch für Brandenburgs Staatsdiener ist das Vergnügen kostenlos. Mehr noch: 30 Minuten Massage pro Woche werden als Arbeitszeit gezählt! „Um die Mitarbeiter zur Teilnahme zu motivieren“, erklärt Stefan Breiding vom Kulturministerium, „die Sessel sind Teil des betrieblichen Gesundheitsmanagements.“

https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/mit-licht-und-klangeffekten-wellness-sessel-fuer-brandenburgs-beamte-65946400.bild.html