Das ist der Stadtrat der zum Nazinotstand in Dresden aufgerufen hat!

<iframe src=“https://www.facebook.com/plugins/post.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fphoto.php%3Ffbid%3D2496375770443442%26set%3Da.128148617266181%26type%3D3&width=500&#8243; width=“500″ height=“141″ style=“border:none;overflow:hidden“ scrolling=“no“ frameborder=“0″ allowTransparency=“true“ allow=“encrypted-media“></iframe>

 

Netzfund:
Das ist Max Aschenbach, der Stadtrat der „Satire“-Partei „Die Partei“ des früheren Chefredakteurs der Titanic Sonneborn, der den Antrag zum „Nazi-Notstand“ für Dresden gestellt hat, den der Stadtrat angenommen hat!