Ich kann das ewige Genörgel nicht mehr hören!

Da reißt sich unsere Bundesregierung der Herzen mal so richtig den Hintern auf, indem sie erst 50 Milliarden EUR, die eigentlich für Diätenerhöhungen verplant waren, für „das Klima“ spendiert und dann auch noch mit glatten 5 hochkompetenten Regierungsmitgliedern in die USA reist, um der Welt zu zeigen, welche Koryphäen Deutschland vorzuweisen hat.
Und anstatt sich für so viel Tatendrang dankbar zu zeigen regen sich so ein paar Pedanten darüber auf, dass die „Überflieger“ (heute ist internationaler Tag des Wortspiels!) dafür 4 (in Worten: vier) Flugzeuge brauchen…

Ich werde mich mit Kritik daher vornehm zurückhalten und habe zu dem Vorgang nur ein paar klitzekleine Fragen:
– Wenn allein 3 der 4 Flieger zur Flugbereitschaft der Bundeswehr gehören und wegen ständiger technischer Defekte normalerweise sowieso immer 2 von den Schrottmühlen losgeschickt werden, damit wenigstens eine davon die Heimreise antreten kann, hätten dann nicht eigentlich insgesamt 7 Flugzeuge losgeschickt werden müssen?
– Wären die US-Behörden bereit, den Vollpfeifen lebenslang die Ausreise aus den USA zu verweigern, wenn wir Donald Trump die 50 Milliarden EUR aus dem „Klimapaket“ anbieten, um endlich seine Mauer nach Mexiko bauen zu können?
– Stimmt das Gerücht, dass AKK nur deswegen nicht im Kanzlerjet mitfliegen durfte, weil das Flugzeug nur ein Entertainment-System hat und sie sich mit der Kanzlerin nicht auf den darzubietenden Film einigen konnte?
– Kann man während des Aufenthaltes der fünf Sympathieträger deren Immunität aufheben, um diese direkt bei der Rückkehr noch am Flughafen wegen des dringenden Tatverdachts der Untreue festnehmen lassen zu können?

https://m-faz-net.cdn.ampproject.org/v/s/m.faz.net/aktuell/politik/inland/getrennte-reise-fuenf-deutsche-regierungsmitglieder-in-vier-flugzeugen-16397382.amp.html?usqp=mq331AQCKAE%3D&amp_js_v=0.1&fbclid=IwAR3FzGpAoVrjsNkwNWS_I2ykMk8ACvYA4UCYuugGv6WDTnWgSaNz3uSSAXI#referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com&amp_tf=Von%20%251%24s&ampshare=https%3A%2F%2Fwww.faz.net%2Faktuell%2Fpolitik%2Finland%2Fgetrennte-reise-fuenf-deutsche-regierungsmitglieder-in-vier-flugzeugen-16397382.html

<iframe src=“https://www.facebook.com/plugins/post.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FChr.Kott%2Fphotos%2Fa.1789470711264493%2F2367792970098928%2F%3Ftype%3D3&width=500&#8243; width=“500″ height=“230″ style=“border:none;overflow:hidden“ scrolling=“no“ frameborder=“0″ allowTransparency=“true“ allow=“encrypted-media“></iframe>