Auf beiden Augen blind

Seit mehr als einem halben Jahrzehnt wird die Verletzlichkeit von Computern und der Netzwerke, in denen sie hängen, in der „Worldwide Threat Assessment“ der US Intelligence Community als das Risiko Nummer Nummer eins eingestuft – also höher als Terrorismus oder Krieg.

Und obwohl das so ist, versucht die US-Regierung inmitten der größten digitalen Sicherheitskrise der Geschichte zusammen mit den Regierungen Großbritanniens und Australiens, die einzige Methode kalt zu stellen, die derzeit für einen zuverlässigen Schutz von Informationen existiert: die Verschlüsselung. Sollte ihnen das gelingen, würden sowohl unsere öffentliche Infrastruktur als auch unser Privatleben dauerhaft unsicher.
https://www.freitag.de/autoren/the-guardian/auf-beiden-augen-blind?fbclid=IwAR2Bbz7dtvNIYzEbi1C8glxg6TUkTJhXO2pacG9plSUxJBs4rtGxDw2nW6U