Vielleicht mag jemand helfen.

Suchen für unseren pflegebedürftigen Vater rostiges Werkzeug
Unser pflegebedürftiger Vater hat viel Freude daran, altes oder verdrecktes Handwerkzeug wieder aufzuarbeiten. Auf diese sinnvolle Beschäftigung freut er sich jeden Werktag. Altes Werkzeug aufzuarbeiten gibt seinem Dasein einen Sinn, ist für ihn aber auch Physiotherapie und schafft viele Gesprächsanlässe. Er freut sich über jedes Werkzeug, was er erhält und was er – nachdem er es „in die Kur genommen“ hat – wieder weiter oder zurück geben kann.
So gehört er eben nicht zum „Alteisen“ – genauso wenig wie die Werkzeuge!

Wir Söhne suchen daher laufend für unseren Vater:
Alte Gartengeräte, gerne dreckig, verrostet – auch ohne Stiel.
Verrostetes Handwerkzeug, wie Zangen, Hammer ….
Verklebte Spachteln und Kellen
Alte Schlüssel und Beschläge

Sie wollen ihm was zusenden – hier die Adresse:
Bruno Armbruster, Schillerstr. 4, 35606 Solms
Gerne übernehmen wir die anfallenden Versandkosten. Schreiben Sie einfach Ihren Namen, die IBAN-Konto-Nummer und den Betrag auf ein beiliegendes Blatt. Wir überweisen! Ach, über einen beiliegenden Brief freuen wir uns auch!
Es freut uns aber besonders, wenn Sie persönlich vorbei kommen können. Hier nochmals seine Adresse:
Bruno Armbruster, Schillerstr. 4, 35606 Solms
Vielleicht finden Sie ja in seiner „Wunderkiste“, an der Gartengeräte-Wand oder an seinen „Museumstafeln“ ein Werkzeug, was Sie schon immer gebraucht haben. Wir tauschen gerne.
Eine gute Zeit für einen Besuch ist täglich zwischen 15.30 und 17.00 Uhr.
Wenn Sie Werkzeuge für unseren Vater einfach nur ablegen wollen, können Sie das jederzeit machen. Ein Mauer-Wanne steht direkt hinter dem Durchgang zwischen den zwei Garagen.

Ach, das sollten Sie noch wissen. Da unser Vater im Rollstuhl sitzt, Parkinson und eine leichte linksseitige Lähmung hat, kann er wirklich nur Handwerkszeug und keine landwirtschaftlichen Großgeräte aufarbeiten.
Einige persönliche Anmerkungen zum zur Zeit laufenden „facebook- flash“.
– Erst einmal Danke für all das Lob, die Wünsche und die Angebote.
– Werkzeuge für unseren Vater nehmen wir nach wir vor an.
– Momentan können wir aber keine „Rückgabe-Werkzeuge“ mehr verkraften.
– Sie dürfen fb-posts zu unserer Anzeige weiter öffentlich stellen.
– Gerne dürfen Sie uns über die ebay-Kleinanzeige schreiben.
– Meine Antwort kann jedoch nur mit großer zeitlicher Verzögerung erfolgen. Ich habe, bedingt durch die Pflege meiner Eltern, nur wenig freie Zeit. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Ganz herzliche Grüße
Thomas Armbruster
https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/suchen-fuer-unseren-pflegebeduerftigen-vater-rostiges-werkzeug/1220083586-84-4844?utm_source=facebook&fbclid=IwAR13CJu59uYthZ6AWYfC9_weGT72r4Co1DgSkEpmsgaqmGSergvNqxoovA8