Streit um Liebesbeziehung: 17-Jähriger am Bahnhof ins Gleis gestoßen

Ein 17-jähriger Inder ist am Bahnhof in Ahlten ins Gleis gestoßen worden. Der Täter, ein 18-jähriger Deutscher kurdischer Abstammung war nicht einverstanden mit der Liebesbeziehung zwischen dem Opfer und seiner Schwester (17).
Der Streit um eine Liebesbeziehung zwischen einem Inder (17) und einem Mädchen kurdischer Abstammung ist am Bahnhof in Ahlten (Lehrte) eskaliert. Der Bruder (18) der Verliebten schubste den 17-Jährigen ins Gleis. Wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte, musste wegen des Vorfalls der Bahnverkehr am F…
https://www.neuepresse.de/Hannover/Meine-Stadt/Region-Hannover-Mann-17-am-Bahnhof-ins-Gleis-gestossen?fbclid=IwAR22Kh3ylxv-DHIKayeBF53bhetM7_jo6ma7FYF9v5TsTPKsgw1tvAY_yW8