Eine Kerze im Fenster

‎Fritz Holzbach‎ an Fridays gegen Altersarmut
Menschen wollten ein Zeichen setzen mit einer Kerze im Fenster und das hieß früher einmal: „Schau her Wanderer im Dunkeln und in der Kälte. Hier bist Du willkommen, tritt ein!“
Ein neues Zeichen gegen Altersarmut! Kerze im Fenster…wer macht mit?…immer am Freitag!
…und an allen anderen Tagen möchten wir das Bewußtsein wecken für die Altersarmut aber auch für die Kinderarmut, denn Armut und Krankheit sind eng miteinander verknüpft.
Armut macht krank und Krankheit macht arm!