VERSUCHTE TÖTUNG

Messerstiche und Fenstersturz in Wernigerode
Wernigerode l Entsetzen in Wernigerode: Bei einer Messerstecherei und einem anschließenden Fenstersturz hat am Dienstagabend ein Mann im Wohngebiet Harzblick schwere Verletzungen erlitten. Der aus Guinea-Bissau stammende 19 Jahre alte Mann kam nach Informationen der Volksstimme nach der Erstbehandlung durch Notarzt und Rettungssanitäter vor Ort gegen 18.30 Uhr ins Harzklinikum nach Wernigerode. Über seinen Zustand war am späten Abend nichts mehr in Erfahrung zu bringen.
@unzensiert