Extinction Rebellion: Entlarvung in 9 Minuten

Dieses BBC-Interview mit der britischen Sprecherin von Extinction Rebellion ist in zweifacher Hinsicht ein historisches Zeitdokument. Zum einen ist es eine überfällige Erinnerung daran, wie politischer TV-Journalismus aussehen müsste. Zum anderen legt dieses Interview mittels einfacher Fragen und Hinweise die beinahe unglaubliche Hohlheit von Extinction Rebellion offen.

Andrew Neil ist ein alter schottischer Politikjournalist von einer Art, die sich die meisten in der Generation Luisa-Greta wohl kaum noch im Traum vorstellen können. Er ist ein renommierter Konservativer, darf im öffentlich-rechtlichen Fernsehen eine eigene Interviewsendung moderieren und biedert sich bei keiner Strömung an. Neil ist bekannt dafür, mit detaillierten Faktenbögen vorbereitet in Interviews zu gehen, unbequem zu fragen und sich nicht mit Unsinn oder Ausweichversuchen abspeisen zu lassen.
https://news-for-friends.de/mega-manipulation-das…/

https://www.achgut.com/artikel/extinction_rebellion_entlarvung_in_11_minuten?fbclid=IwAR0u7TKHDtoI3OgSW2eX3wJZB7zyySOLTX2TqLO6ZNZ8HegNooc2N1-Y4_g