Die Logik der Linken

(in dem Fall in den USA) ist immer wieder verwirrend:

Sie wollen die Bevölkerung entmündigung, zensieren und entwaffnen, und gleichzeitig sehen sie in Trump den nächsten Hitler.

Kein Gedanke konsequent zu Ende gedacht. Brauchen sie auch nicht. Die Masse scheint verblödet genug zu sein, um der abstrusen Logik unhinterfragt zu folgen. (jg)