Der Tunnelbohrer – Herrenknecht, Weltmarktführer aus Baden | SWR made in Südwest

Nach mehr als 17-jähriger Bauzeit ist es am 1. Juni soweit: Im Schweizer Kanton Uri wird der längste Eisenbahntunnel der Welt, der neue Gotthardtunnel, feierlich eröffnet. 57 Kilometer Tunnel, gefräst durch gnadenlos hartes Gestein. Und zwar von den 6000 PS starken Tunnelbohrmaschinen der Firma Herrenknecht aus dem badischen Dorf Allmannsweier. Der Film erzählt die Geschichte der Firma vom Zwei-Mann-Betrieb bis zum Weltmarktführer.