Diese Aussage von Präsident Trump ist endlich einmal die Wahrheit

Alle Kriege, die von den USA geführt wurden, waren Völkerrechtswidrig, den sie griffen in souveränen Ländern an, ohne selbst angegriffen worden zu sein.

Doch auch die NATO darf hier nicht ungenannt bleiben.

Sie waren immer an der Seite der USA, manchmal allerdings nur im kleineren Kreis, als die sogenannten WILLIGEN.

Doch schließlich ging es immer um den Anspruch die Weltpolizei zu spielen und andere Länder nach eigenen Zielen zu formen.
Was nichts mit Demokratie zu tun hat, sondern DIKTATORISCH ist.

Anzumerken ist allerdings auch der Krieg im Verborgenen, der sich durch Sanktionen gegen viele Länder, wie Russland, Venezuela, den Iran usw. auszeichnet.

Letztlich ging es immer darum, die eigene Macht auszubauen und an die Ressource, insbesondere Öl und seltene Erden zu kommen.

Freihandel war das Zauberwort der Globalisierung.

Wir dürfen gespannt sein, was uns jetzt noch bevorstehen wird, besonders in der Beziehung zwischen Syrien und der Türkei.