Alle müssen in eine Kasse einzahlen

Wer die Demokratie retten will, muss die eklatante Ungleichheit beseitigen!
Der Grundsatz für die Demokratie: – „Wer die Fruchtbare Krume auf dem Acker der Demokratie, des Menschen, durch Leiharbeit, Hunger und Niedriglöhne, Hungerrenten, veröden, verdorren, oder gar wegblasen lässt, wird nur „Unkraut“, (AFD), Wildwuchs und den nackten Fels ernten, hervorbringen!“ …

Die Zeit für eine lebensfähige, Teilhabe fähige Grundsicherung, Grundrente, oder gar einem BGE, auf Basis dessen das ALLE in jeweils nur EINE Kasse Ihren Beitrag leisten, auch die Finanzmärkte, ist längst, längst, überfällig, nur die Politik trägt immer noch, vom Lobbyisten verordnete alte, konservative Scheuklappen!

Trotz Wirtschaftsboom ist der Graben zwischen Arm und Reich größer geworden. Die Regierung könnte eine Menge dagegen tun – doch sie muss der Lobbyarbeit der Vermögenden widerstehen.
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ungleichheit-deutschland-vermoegen-1.4630327?fbclid=IwAR0uROFgt3bzZr_QTxpLAxY4-OkFbOMnwuNpCtjTM8VIewWb1U0Z3b6Ytxc