Enteignungen „bei besonders angespannten Wohnungsmärkten“

Die Grünen werden von naiven Geistern – auch in der Wirtschaft – als „vernünftige“ und „bürgerliche Kraft“ gesehen. In Wahrheit sind sie eine Kraft, die im Zweifel stets auf staatliche und planwirtschaftliche Instrumente setzt und von einem tiefen Misstrauen gegen die Marktwirtschaft getragen sind. Schauen Sie mal, wie oft bei den Grünen der Begriff „Markt“ in einem positiven und wie oft er in einem negativen Kontext verwendet wird.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article201377674/Gruenen-Bundesvorstand-Enteignungen-bei-besonders-angespannten-Wohnungsmaerkten.html?fbclid=IwAR0hnyeMw533KGFvCZvuVMCenHMQHEfmg59GjWtctreGTv1C1eo-R6b8Udg