Hier eine gute Info zu den Handelspleiten

Der Zug ist längst abgefahren!! Der Mittelstand und vor allem wichtige und relevanten Träger wurden bereits komplett enteignet oder werden es gerade (Zerschlagungsgesetz).

Die relevanten NS-Konzerne werden zerschlagen oder sind es und es wird nun auf Grund von Kapitalmarktpolitischen Geldflussverhältnissen der Kapitalfluss vollständig gestörrt, was zu kompletten Einbrüchen in angeblicher Wirtschaftlichkeit der Großkonzerne über die MSM vermittelt wird. Faktisch zieht jedoch die Kabale das Kapital in den Sektor zurück, welcher zwischen 45 und 50 von einer Familie gegründet wurde, welche bereits am 1. und 2. Wk federführend waren.

Der sog. Mittelstand, welcher entweder in Teilen von den global aufgestellten Konzernen in Abhänigkeit stand oder [noch] stehen, bekommen es nun zu spüren. Einzig Familienbetriebe, welche in der Regel eine Breiflächige Unternehmensaufstellung erlangt haben, laufen noch einigermaßen rund, wobei auch darin entsprechende Warnzeichen sich an allen Ecken und Ende aufzeigen.

Ausland, welches Ausland und seit wann ist die Bundesrepublik Deutschland ein Land, wenn sie ein Sektor darstellt in welcher ausschl. ein Buchhaltungssystem geführt wird und letztlich eine komplette Simulation darstellt?

Es gibt in dieser Simulation noch nicht einmal Politiker, denn sie waren es nie und werden es auch nie. Fals Flak Persons auf jeden Fall. Denn – es sind in der Regel keine Deutschen, deutsche oder DEUTSCH ggf. – jedoch – wie wir ja wissen halten sie und zwar kein/e einzige/r einen sog. Personalauseis als 10 jährige Obligation.

Die sog. Schlupfwinkel sind bereits bekannt, dazu bedarf es keine Gedanken oder dergleichen.

Fakt ist vielmehr, dass diese sog. Justiz ohne jegliche Gerichtsbarkeit entsprechend auffliegen wird und muss. Vor allem, was diese Justizstümper vortäuschen (Sachrecht) um hinten herum das tatsächliche See- und Handelsrecht abzuwickeln.

Ach ja und wer die Haftung für deren Tun oder wie man das auch immer bezeichnen möchte hat, darf mal dem Weg des Geldes folgen und dieser führt täglich nach [{IS}is[Ra]{El}] – dass sollte jedem inzwischen klar sein. Dahinter steckt der Vatikan und davor die B’nai B’rith – Loge. Übrigens – angehörige sind unter anderem @Merkel, @Steinmeier, @ehem. Kohn und weitere ….

Ach und wer der Meinung wäre, sie handeln im Hochverrat, so wäre die Antwort wohl kaum. Denn – wer oder wen sollten sie im Leichenverwaltungssystem mit Personenkontenführung in der Buchhaltung der Verrat oder gar Hochverrat begehen können? Menschenrecht? Ach ja – das auch noch und vor allem Völkerrecht … #ha ha ha …. welches Volk denn?? Blick in die UNO … ups – da ist keine Bundesrepublik Deutschland ….

Nö – es ist recht einfach, wer sich auf Grund von einem Haufen Privilegien und Femdverwaltung ausruht und das über Jahrzehnte, gleich wohl zu hohlbirnigen Wahlen latscht, welche nichtig sind oder gar illegal um danach sich noch zu beschweren, da muss schon mal die Selbstreflektion gestartet werden.
Ach ja – da wäre noch diese selbsternannte Regierung … ach ja – welche denn (BVerfGE vom 25.07.2012) spricht Bände!

In der Summe ist es eine ständige Beschäftigungstherapie für die Irren vorgeführt worden und all jene, welche dann noch i.d.V. schwerstkriminell handelten und zwar durch Täuschung, Trickbetrug, Betrug, Wertpapierbetrug, Steuerbetrug, Geldwäsche, Sittenwidrigkeit etc. pp PLUS jegliche Straftaten bzgl. U.S. – Rechtssprechung UND U.S. Militärgerichtsbarkeit, all diese dürfen sich wohl mehr auf die Jurisdiktion der Militärgerichtsbarkeit freuen. Alles andere ist nicht relevant, da Kriegsrecht GÜLTIGKEIT besitzt und der Sektor definiert die Seefahrtsgrenzen seit 1871! Dazu gehört auch das Handelskonstrukt Deutsches Reich oder nachfolgend. Allerdings aktuell der Sektor des Dritten Reich von 1937.

Ähmm mom, da war ja noch ein Deal von @Merkel über den Vatikan zum Islam mit Öffnung der angeblichen Grenzen …. was war da noch mal … das Wirtschaftsgebiet wurde veräussert an den Islam …. Sprich – die neuen Ausbeuter stammen nun aus islamischen Bereichen ….. na dann ihr SPD-Verräter und sämtliche Parteienmitglieder in vollumfänglicher Haftung stehende – Glück auf.

Nur am Rande erwähnt: Die Zinsspwaps fliegen aktuell den gesamten sog. Geschäftsbanken um die Ohren und nun wird klar, warum ein Zinsswap – Derivat eine Atombombe sein kann oder ist!!