Ausbesserungen der Fahrbahn zwischen Westerstede und Weener

Auf den Autobahnen 28 und 31 zwischen Westerstede-West und Weener kommt es vom 28. Oktober bis zum 15. November zu Verkehrsbehinderungen durch Tagesbaustellen. /RZ
Im Bereich der Autobahn 28 und 31 ist aufgrund der Beseitigung von Schadstellen in der Fahrbahn zwischen den Anschlussstellen Westerstede-West und Weener von Montag, 28. Oktober bis Freitag, 15. November, abschnittsweise mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Das kündigte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr heute an.

Zur Durchführung der Arbeiten werden vereinzelte Tagesbaustellen eingerichtet. Diese Baustellen werden am Morgen eingerichtet und am Abend wieder zurückgebaut. Der Verkehr wird im Wechsel einspurig an den Baustellen über den Überhol- beziehungsweise Hauptfahrstreifen vorbeigeführt.

Der Parkplatz Uplengen-Süd wird voraussichtlich in der Woche vom 28. Oktober bis zum 1. November für die Erneuerung der Aus- und Einfahrt gesperrt. Im Bereich der Autobahn 31 finden vom 28. Oktober bis zum 1. November ebenfalls Bauarbeiten statt. Hier wird die Aus- und Einfahrt der Anschlussstelle Emden-Mitte in Fahrtrichtung Emden erneuert. Es wird eine Umleitung über die Anschlussstelle Pewsum eingerichtet. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.
https://rheiderland.de/lokales/weener/artikel/26524/tagesbaustellen-auf-der-autobahn?fbclid=IwAR012HpU2FqYP_W_B1ThMvfxH3l2mDnGFJB1j7NgJVaBHpyU3H7ISp_TyWk