Zehn Fakten über den russischen Riesenhubschrauber, der einmal ein Mammut transportierte

Der größte Hubschrauber der Welt, die Mi-26, transportiert problemlos Lastwagen, Panzer, andere Hubschrauber, riesige Flugzeuge und sogar Eisbärenjungen.

Der größte Hubschrauber der Welt, die Mi-26, transportiert problemlos Lastwagen, Panzer, andere Hubschrauber, riesige Flugzeuge und sogar Eisbärenjungen.
1. Dieser riesige Hubschrauber ist der Stolz der sowjetischen und russischen Hubschrauberindustrie. Mit 40 Metern Länge ist die Mi-26 der größte Hubschrauber der Welt. Bisher wurden 318 Stück gebaut.
2. Das fliegende Mammut kann bis zu 20 Tonnen Fracht transportieren, entweder im Rumpf oder mithilfe von Stahlgrossen.
3. Fast 90 Fallschirmjäger passten bequem in den Hubschrauber, 60 verwundete Soldaten können im Liegen auf dem Boden untergebracht werden. In einigen Fällen haben sich jedoch mehr als 100 Menschen in eine Mi-26 gezwängt, die über einen Frachtraum verfügt, der groß genug ist, um ein Basketballfeld unterzubringen.
4. Die Mi-26 feierte 1984 ihr Debüt in Afghanistan. Der Hubschrauber transportierte Kampfmittel, evakuierte die Verwundeten vom Schlachtfeld und bergte beschädigte Mi-8-Hubschrauber.
5. Im Jahr 2002 kehrte der legendäre Hubschrauber nach Afghanistan zurück. Es wurden zwei beschädigte Hubschrauber vom Typ MH-47E-Chinook und ein AS532 Cougar aus den Bergen evakuiert.
6. Der Hubschrauber kann ohne Probleme leichte Panzer und Schützenpanzer transportieren, wird aber nicht nur vom Militär genutzt. Im industriellen Bereich wird die Mi-26 zum Transport von Materialien und bei Bauprojekten verwendet, sogar zur Brandbekämpfung wird sie eingesetzt. Nach der Tschernobyl-Katastrophe wurden mit ihr Menschen aus dem verseuchten Gebiet evakuiert.
7. Im Jahr 2009 transportierte eine Mi-26 ein Flugzeug vom Typ Tu-134 vom Flughafen Pulkowo zum EMERCOM-Ausbildungsgelände, während die St. Petersburger staunend zusahen.
8. Der Helikopter transportiert nicht immer schwere Fracht. Einmal wurde eine Mi-26 gerufen, um ein Eisbärenjunges zu evakuieren, das seine Mutter in der Arktis verloren hatte. Die glückliche Kreatur wurde gerettet und in ein Naturschutzgebiet gebracht.
9. Aber der Titel „ungewöhnlichste Mi-26-Fracht“ geht sicherlich an ein 20 Tonnen schweres, gefrorenes wolliges Mammut…

Ticia Verveer
@ticiaverveer
The
remains of a c. 20,000 year old woolly mammoth were extracted and airlifted by a MI 26 helicopter from the frozen
tundra of the Taimyr Peninsula in Siberia. In 2000, the careful defrosting operations began with the use of hairdryers to keep fur and other soft tissue intact.
10. Leider ist der größte Hubschrauber der Welt mit dem tödlichsten Hubschrauberabsturz der Geschichte verbunden. Im Jahr 2002, während des Zweiten Tschetschenienkriegs, wurde eine Mi-26 von tschetschenischen Kämpfern vom Himmel geholt und 127 Menschen an Bord verloren dabei ihr Leben.
https://de.rbth.com/wissen-und-technik/81687-russischer-riesenhubschrauber-mi-26?fbclid=IwAR0e1vkNTeIOAihjUMQdezxitZnBHJGd8xg9RvYXN59ITPv6hFNMSDtwpRk