Rockefellers Club of Rome und seine Antreter

Scientists for Future und der Club of Rome


Ein Spruch von Daniela Katzenberger lautet, sei schlau stell dich dumm. Gemäß diesem Motto agieren auch die verantwortlichen Köpfe hinter der Fridays for Future Schülerbewegung. Denn dabei handelt es sich keinesfalls um Schüler, die sich selbst organisieren haben und Demos selbst anmelden und diese organisieren und dabei Bühnen und Lautsprecheranlagen aufbauen, wie es uns die Verantwortlichen und Medien glauben machen wollen. Vielmehr handelt es sich dabei um ein Geschäftsmodell grüner NGOs. Allen voran der Plant for the Planet Foundation und dem Club of Rome. Hier die Fakten:
http://www.science-skeptical.de/klimawandel/das-geschaeftsmodell-fridays-for-future-der-plant-for-the-plantet-foundation-des-club-of-rome/0017914/?fbclid=IwAR25f6-OgEkpjZJzNfLRuLVETKGEEYQP1SaNsg6xTTcHxhtq8RF6kZROIN0