Die TIMES

„Greta Thunberg und der Komplott, einen Klimakrieger zu schmieden.
Die Teenageraktivistin Greta Thunberg will nichts anderes, als die Welt zu verändern. Die Schattenkabale hinter ihr hat andere Ziele.“
https://www.thetimes.co.uk/article/greta-thunberg-and-the-plot-to-forge-a-climate-warrior-9blhz9mjv?region=global&fbclid=IwAR0kmg7_pnjoD6_TIRhXTZUC13nNDbyo3gioCr3XZLvKWamP1EiHp-7Y9xU
Ich weiß ja nicht, bin ich im falschen Film?
Das ist Propaganda, wie im dritten Reich!
Das war bei einer Friday for Future – Demo….in Berlin….
Wie aggressiv die Linken sind und ohne Skrupel vor den Kindern ….!!!
Das bedeutet sie zeigen ihr wahres Nazigesicht und wer da anderer Meinung ist, wird aufgeknüpft!
Wer da jetzt noch linken Parteien seine Stimme gibt, der sieht hier veranschaulicht, was ihn in der Zukunft erwartet! Sind wir wieder im tiefsten Mittelalter gelandet, nur jetzt sind es die Eltern die die als Hexen verbrannt werden sollen, also Leute wer die Gefahr und den Betrug dahinter jetzt nicht erkannt hat, der hat jeglichen Respekt vor dem Leben verloren!
Das ist Propaganda wie im dritten Reich!
Und an die Jugend!
Diese Menschen, die ihr da symbolisch aufhängt, eure Eltern, haben euch groß gezogen, waren Tag und Nacht für euch da und lieben euch mehr als ihr Leben!
Wenn man als Mutter oder Vater das sieht, fließen Tränen.Und das ist öffentlich erlaubt als „Kunst-Aktion“ ! Das ist Faschismus der gemeinsten Form!
Ich hoffe da wachen jetzt viele auf!
Oder was passiert wenn Gretl als nächstes dazu aufruft, geht nach Hause und hängt eure Eltern auf, denn sie haben euch die Zukunft zerstört!


Das Drehbuch dafür gibts von George Soros.
Soros gehört zur Rockefeller-Rothschildtruppe und die haben viele Ebenen auf denen sie arbeiten (vom Club of Rome über die Vereinten Nationen, bis zu den diversen Thinktanks und den NGOs die sie steuern). Dass Soros das Drehbuch dafür liefert halte ich eher für unwahrscheinlich aber im Bereich Finanzierung gehört er sicherlich zur Spitze dieser Bankster (Bild: screenshot)

„Ich denke, ohne Internationalisten wie Sie, wäre das internationale System, das wir zu bauen versuchen, das internationale System, das wir heute haben, nicht hier.“
UNO-Generalsekretär Kofi Annan, bei der Buchsignierung der Rockefeller-Memoiren im UN-Hauptquartier in New York, 17. Dezember 2002
„I think without internationalists like you, the international system that we have been trying to build, the international system that we have today wouldn’t be here. So thank you very much, David.“
https://www.un.org/…/remarks-book-signing-david…
Buchhandlung der Vereinten Nationen “ Treffen Sie den Autor „: David Rockefeller signiert Kopien seiner „Memoiren“.
David Rockefeller (links) bei einer Buchunterzeichnung im UN-Hauptquartier für sein Buch Memoirs. UN-Generalsekretär Kofi Annan (Mitte) kommentiert Rockefellers besondere Leistungen
17. Dezember 2002
https://www.unmultimedia.org/s/photo/detail/245/0024536.html