Bargeldabschaffung

Wir bewegen uns mit Höchstgeschwindigkeit auf einen Überwachungsstaat zu!
Der Plan der EU ist dafür äußerst einfach, aber dennoch genial. Leider handelt es sich dabei auch um eine Genialität, die Ihnen jetzt Freiheit und Unabhängigkeit endgültig rauben wird!
Denn mit der geplanten Abschaffung des Bargeldes setzt die Europäische Union den Grundstein für genau diese Freiheitsberaubung.
Wer heutzutage Bargeld benutzt, fliegt unter dem Radar. Im Gegensatz Überwachung und Dokumentation Ihrer Kontoaktivitäten und Bezahlungen per Überweisung oder EC-Karte hinterlässt die Zahlung mit Bargeld nur wenig Spuren.
Natürlich ist das auch der Grund, wieso auf dem Schwarzmarkt oder im Drogenhandel mit Bargeld gearbeitet wird. Und das ist auch einer der Hauptgründe, mit denen die EU die Bargeldabschaffung begründet.
Doch es steckt viel mehr dahinter! Viel Boshafteres! Denn wenn es kein Bargeld mehr gibt, wird jede IHRER Transaktionen dokumentiert und vom Staat einsichtbar!
Klar, dass jeder Bürger irgendwelche Dokumente und Datenschutzvereinbarungen unterzeichnen wird, dass die Daten geschützt sind … Aber seit dem NSA- und Abhörskandal kann man derartigen Abmachungen doch sowieso keinen Glauben mehr schenken!
Stellen wir uns also mal vor, das Bargeld ist weg! Jede Bezahlung wird vollkommen überwacht! Der Staat hat direkten Zugriff auf Ihr Vermögen!
Jederzeit kann er sich hier bedienen, wenn es denn notwendig ist. Und das ist keine Spinnerei.
In der Vergangenheit gab es schon zahlreiche Enteignungsmaßnahmen durch den Staat, gegen die Bürger nichts tun konnten. Konten wurden leergeräumt! Hart erarbeitetes Vermögen einfach vom Staat genommen …
Es kann ganz schnell gehen!
Und somit bedroht die Bargeldabschaffung SIE ganz persönlich auf zwei verschiedene Weisen:
Erstens:
Der Staat kann Ihr gesamtes Vermögen und jede Aktivität problemlos überwachen! Sie werden Ihrer Freiheit beraubt!

Zweitens:

Der Staat hat Zugriff auf Ihr Geld! Denn es gibt kein Bargeld mehr, welches Sie mal eben beiseite legen können! Der Staat kann Ihr virtuelles Konto bei Bedarf plündern!
Sie möchten mehr über den Kontrollverlust und die Gefahren der Bargeldabschaffung erfahren?