SEEHOFERS „ASYLWENDE“

Statt 40.000 Migranten wurden nur 20 zurückgeschickt
Veröffentlicht am 30.06.2019
Mangelnde Kooperation ist eines der größten Hindernisse bei Abschiebungen. Innenminister Horst Seehofer wollte sich persönlich um bessere Rückführungsabkommen mit den Herkunftsländern kümmern, hat das Versprechen aber bisher nicht eingelöst.
Quelle: WELT/Nicole Fuchs-Wiecha
https://www.welt.de/politik/plus196088197/Seehofers-Asylwende-Statt-40-000-Migranten-wurden-nur-20-zurueckgeschickt.html?fbclid=IwAR2DdzCew96vgRNFmk_wWutM7X32uCwktAE7i2omnTZbmHuxs8jbkhzi_WI