Katja Römer

11 Std. •
Die große Angst vorm eigenen Volk geht um ,
demokratischer Merkel-Honecker -Mauerbau am Reichstag ?
Wird bestimmt schneller fertig wie SPD-Stasi Bau Flughafen BER !
Neues Konzept: Der Reichstag bekommt einen Graben !!!
Die Fläche vor dem Westportal des Reichstagsgebäudes soll zu einer Sicherheitszone werden. Der Bund will quer über den Platz der Republik einen 2,50 Meter tiefen und zehn Meter breiten Graben ziehen. Außerdem soll der Bereich um die Rampe zum Westportal des Parlamentsgebäudes mit einem Sicherheitszaun geschützt werden. Das geht aus Planungsunterlagen hervor, die der Berliner Zeitung vorliegen.
Danke Ulrich Paul BZ … Artikel fertig gestellt 18.07.2019, 06:41 Uhr !
Hanna Blum
18. Juli um 11:04 •
Wie die Burgen damals oder wie???
Wir haben keine andere Probleme…koste es was es wolle, dummer Steuerzahler finanziert alles.
https://www.berliner-zeitung.de/…/neues-konzept-der-reichst…?
Neues Konzept Der Reichstag bekommt einen Graben
https://www.berliner-zeitung.de/berlin/neues-konzept-der-reichstag-bekommt-einen-graben-32874622?fbclid=IwAR1hQX8JgT_LZWMTD-zFPmG8KOgNAC0cL6QOHgLoDu9cWb4JqwacVX8jB6Q

Katja Römer
26. Juli um 04:54 ·
➡️Keine Sorge, Mäuschen … ich leiste schon seit Jahrzehnten WIDERSTAND (auf meine ganz eigene Art und Weise … jedoch Attentäter, ganz gleich welcher Art, spielen bei mir dabei keine „Vorbild“-Rolle… und erwecken bei mir schon mal erst recht keinerlei „moralische Pflicht“).

Mir fehlt (Gott sei Dank) die starke Begierde nach Erfolg und von daher auch die Begierde, mir solch Erfolg mit kriminellen Mitteln, Tricks, Maschen und Methoden zu verschaffen (so, wie ’s bei Euch die „normale“ Regel und der Standard ist).

Oh nein, ich gehorche beim Widerstand-Leisten ganz einfach nur mir selbst, meinen eigenen Gesetzen, meinem eigenen Gewissen, das mir nicht erlaubt, meinem Umfeld etwas aufzuzwingen (womöglich gar mit Gewalt), wozu es weder willens noch bereit ist. Ich lebe somit als ein personifizierter Widerstand und belasse dabei aber auch alles andere um mich herum am Leben.

Alles andere um mich herum muß mich halt aushalten können (denn ich denke und sage, was ICH will), mich so hinnehmen können … wenn nicht anders kann man mich ja wegsperren (soweit wart Ihr ja schon bei mir), niedertreten und / oder totschlagen (damit habt Ihr „Attentäter“-Huldigende ja keine so besonders großen Probleme, nech).

Mein Gewissen gebietet mir, weitestgehend sauber und also MENSCH zu sein und zu bleiben … darauf kommt es im zuhöchsten Maße an, und zwar in jedweder Hinsicht und somit auch beim Widerstand-Leisten. Der mir innewohnende MENSCH ist und bleibt mir auch das Höchste … da geht kein Kanzler, kein König, kein Kaiser und auch kein Papst drüber, kapiert !? …

Ich muß beim Widerstand-Leisten gegen UNMENSCHEN nicht auch noch mich selbst entmenschen … nichts und niemand vermag mir eine solche „moralische(???) Pflicht“ abzufordern ! Die wahre Widerstands-Macht bzw. -Kraft besitzen wir in unserem INNERN … nicht AUßEN, nicht mit einer Koffer-Bombe in unseren Händen ! Das zu begreifen, das ist nicht Dein Ding … ich weiß, Mäuschen, daß Du hiermit völlig überfordert wirst !

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Ach … und das nun Folgende hier noch als „kleines Anbei“ hierzu !

.
Was veräußerte das Merkel-„Vorbild“ Stauffenberg doch noch gleich kurz vor seiner Hinrichtung ? Richtig, „es lebe Deutschland“ … und nicht „es sterbe Deutschland“ ! Das wiederum bedeutet und heißt: der Stauffenberg würde auch heute wieder (im Sinne von „es lebe Deutschland“) gegen Merkel & Co. putschen !

Die Merkel vertritt das Ziel: „es sterbe Deutschland“ (ihre insgesamte Politik ist darauf ausgerichtet, systematisch betriebene Wehrkraftzersetzungsarbeit bei der BW inclusive) und macht sich jedoch einen Stauffenberg zum „Vorbild“, welcher bei der Ausführung seines Attentats das Ziel: „es lebe Deutschland“ anvisierte !

Tja, und auch das bedeutet und heißt wiederum, daß die Merkel den Stauffenberg nur scheinheilig / heuchelnd ehrt bzw. würdigt und diesen also zweckdienlich zu mißbrauchen / zu instrumentalisieren versucht, eben weil sich deren beiden Ziele grundlegend voneinander unterscheiden und also zuschärfst widersprechen.

Ergo:
Die Merkel lügt, sobald sie auch nur den Mund aufmacht !
https://www.mdr.de/nachrichten/politik/inland/merkel-rede-gedenken-stauffenberg-hitler-attentat-bendlerblock-100.html?fbclid=IwAR2jr7-Q93AMYNAFUnTKoOQ9dnQx1NaHAZeW0S04qJ079Ypo6SooPn8avoQ