Und der Ballermann am Sonntag…

..habe ich gestern noch einen Bericht entnehmen können, das der Steuerzahler für den Kohle-Kompromiss tief in die Tasche greifen muss. Hier ist von 40 Milliarden Euro Anpassungshilfen an die betroffenen Bundesländer die Rede.Woher wird denn wohl dieses Geld herkommen Frau Svenja Schulze ??? 🇩🇪️

Umweltministerin Svenja Schulze ( SPD ) erwartet keine steigenden Strompreise wegen Kohleausstieg.

Svenja Schulze versucht, den Verbrauchern die Sorge vor dem Kohleausstieg zu nehmen. Sie zeigt sich zufrieden mit der Arbeit der Kohlekommission und geht nicht davon aus, dass sich die Abkehr von der Kohlekraft negativ auf den Strompreis auswirkt.

https://www.welt.de/…/Kohleausstieg-bis-2038-Umweltminister…
https://www.welt.de/politik/deutschland/article187774970/Kohleausstieg-bis-2038-Umweltministerin-erwartet-keine-steigenden-Strompreise.html?fbclid=IwAR2o-VIseTBFLtLI2PmOQXKiO3KyCGD2vhLSwZIluc5EKfT73UNpy0HsJd4